KarnevalNewsTop

Boris Müller soll neuer Prinz werden

Köln | Die schönste Nachricht aus dem kölschen Fasteleer vorweg. Mitte September ist es soweit und in seiner geliebten Stammkneipe „Klaaf em Franz“ auf dem Lindenthalgürtel wird eine große Party steigen.

Denn Hans Süper traut sich wieder – mit 86 Jahren! Der Kult-Entertainer, der das legendäre Colonia-Duett ausmachte, und seine Lydia heiraten!

Am 1. April 2020 war seine erste Ehefrau Helga, die er zärtlich als seine „Seelenpartnerin“ bezeichnete, mit 83 Jahren verstorben.

Jetzt geht der Musiker das zweite Mal den Bund fürs Leben ein, was viele Jecken, die ihn kennen und mögen, freut. Blumen und Geschenke verbittet sich das Paar auf der Einladung ausdrücklich.

Boris Müller offenbar neuer Prinz

Ein weiteres Thema brodelt in der jecken Gerüchteküche umso mehr, denn am Mittwoch (14 Uhr) wird das neue Dreigestirn vorgestellt. Unbestätigten Spekulationen zufolge ist der allseits beliebte Boris Müller von den Rote Funken ein Kandidat und könnte neuer Prinz werden.

Aufklärung gibt es im bestgehüteten Geheimnis der Jecken allerdings erst morgen…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner