Loss mer schwadeSportTopUncategorized

Kölner Haie: Erst DEG-Derby, danach steigt das Fan-Fest

Die Kölner Haie veranstalten am Sonntag ihr traditionelles Fan-Fest vor der Lanxess-Arena. Im letzten Jahr war der KEC mit den Anhängern am Tanzbrunnen zu Gast. Foto: Bopp

Köln | Es sind nur noch zwei Wochen, dann starten die Kölner Haie in die neue Eishockeysaison. Die Mannschaft von Uwe Krupp schwitzt fleißig im Training und holt sich die Basis, um erfolgreich in die DEL-Spielzeit zu starten. Am Sonntag gibt es das nächste Testspiel, nach der Partie wird sich das Team den Anhänger auf dem Fanfest präsentieren.

Aber zunächst müssen die Spieler ab 13.30 Uhr in der ausverkauften Arena2 gegen Düsseldorf. Gegen den Erzrivalen will der KEC an die guten Vorstellung gegen Rouen, Bern und Frankfurt anknüpfen und den vierten Sieg in der Vorbereitung landen. Danach werden sich die Profis bei der traditionelle Veranstaltung auf dem Arena-Plateau unter die Fans mischen und Autogramme geben und Selfies machen.

Kölner Haie: Fan-Fest mit Livemusik und Interviews

Und es wird auf der großen Bühne, die an den Westeingängen aufgebaut wird, jede Menge Interviews mit den Spielern geben und auch Livemusik geben. Auch die Neuzugänge werden ihre ersten Eindrücke über die neue Mannschaft, die Stadt und Ziele geben. Highlight der Haie-Saisoneröffnungsfeier wird neben dem Live-Auftritt der Band „Räuber“ sicherlich die Mannschaftspräsentation ab 17:15 Uhr sein.

„Ich freue mich sehr auf die Saisoneröffnungsfeier und habe von den Jungs nur Gutes erzählt bekommen“, sagt Frederik Storm, der aus Ingolstadt zu den Haien wechselte. „Es ist schön, die Fans auf diesem Wege das erste Mal so richtig kennenzulernen – das habe ich bei den bisherigen Testspielen zwar schon getan, aber auf der Eröffnungsfeier sind wir einfach nochmal näher dran. So können wir uns gemeinsam auf die Saison einstimmen.“

Die Fans können entweder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Deutz kommen oder mit dem Auto. Die Parkhäuser der Lanxess-Arena werden am Sonntag auf den Arena-Tarif gestellt und sind damit günstiger als an „normalen“ Nicht-Eventtagen. Es gibt jedoch keinen direkten Zugang zur Arena selbst.

So sieht der Ablauf des Fanfestes aus:

16:00 Uhr – Start des Bühnenprogramms mit Begrüßung durch Haie-Geschäftsführer Philipp Walter
16:10 Uhr – Auftritt der Band „Räuber“
16:55 Uhr – Gespräch mit dem Fanprojekt, den Junghaien und unserer sportlichen Leitung
17:15 Uhr – Mannschaftspräsentation
18:00 Uhr – Mannschaft mischt sich unter die Fans
20:00 Uhr – Ausklang / Ende der Saisoneröffnungsfeier

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner