Top

„Weltklasse!“ Steirer vom 11.11. in Köln begeistert

Köln/Spielberg | Der Sessionsauftakt liegt nun fast zwei Wochen zurück. Doch dennoch ist der 11.11. nach wie vor in aller Munde.

Zum einen innerstädtisch wegen der Dauer-Diskussionen um Konzepte und Sicherheit für die Zukunft.

Doch auf der anderen Seite bleibt der jecke Auftakt manchen Feiernden dessen ungeachtet als goldene Erinnerung.

Bekanntlich strömen von außerhalb Abertausende in die Domstadt, um den 11.11. hier zu feiern.

Jecken aus Österreich von Lanxess Arena beeindruckt

Exemplarisch: Eine Herrenrunde aus der schönen Steiermark in Österreich war vom Besuch in Köln restlos begeistert!

Die ließen es krachen – einfach positiv ausgelassen in der Partymenge quer durch die Stadt.

„Es war extrem geil dieses einzigartige Brauchtum miterleben zu Dir dürfen. Big Party for the Steirer. Extrem fesselnde Stimmung, soviele gut gelaunte Leute auf einmal ist weltklasse“, so Helmut Steiner.

Die Unternehmer-Größe aus Spielberg und seine fünf Freunde Udo, Johannes, Ernst, Daniel und Anton waren bereits am 10.11. in einem Dom-nahen Hotel eingecheckt und sogen den Fasteleer komplett auf.

Das taugt uns! Wir kommen wieder

Helmut Steiner

Straßenkarneval am Morgen, Kneipentour am Mittag und Lanxess-Arena-Besuch am Abend inklusive.

Im Oberrang schunkelten die Steirer begeistert mit und lernten das kölsche Liedgut ausgelassen kennen.

„Das war beeindruckend in der Arena mit so vielen Menschen zu feiern, das waren Dimensionen, die wir so in Österreich nicht gewohnt sind, gespickt mit extremer Freundlichkeit der Menschen dort“, so Steiner begeistert weiter.

Eins ist klar: Die letzte Köln-Tour wird es nicht gewesen sein.

„Das taugt uns! Wir kommen wieder“, lacht er in bestem Dialekt, „Wir wissen die Gastfreundschaft sehr zu schätzen, die uns in Köln zuteil wird. Man fährt einfach glücklich nach Hause.“

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner